Asbest – Sanierungskonzept für Dachflächen

Ob in Dach- und Fassadenplatten oder als Dichtungsmaterial - Asbest wurde während der Wirtschaftswunderjahre in Deutschland fast überall verbaut, besonders wegen seiner optimalen Produkteigenschaften. Das faserige Mineral ist feuerfest, isolierend, chemisch beständig und reißfest. 

 

Doch werden die extrem dünnen Fasern eingeatmet, können sie sich in den Lungen dauerhaft absetzen und Krebs verursachen. In Deutschland wurde die Herstellung und Verarbeitung von Asbest 1993 gesetzlich verboten. Aktuell ist jedoch immer noch die Entsorgung von Asbest problematisch.

Die Feneco GmbH steht für umweltbewusste Lösungen und kann das Problem von Asbestdächern kostengünstig lösen.

Die Feneco GmbH saniert das Dach, baut auf diesem eine PV Anlage und kann Ihnen (bei Bedarf) kostengünstigen PV-Strom zur Verfügung stellen

  • Umwelt und ihr Geldbeutel werden deutlich entlastet
  • Ein wirtschaftlicher Aspekt der Asbestsanierung ist auch die Wertsteigerung  der Immobilie
  • Die Sonne saniert somit das Dach für Sie kostenlos

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann kontaktieren sie uns. In einem persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen das Konzept.